Bewerbt Euch für den Kulturhackathon OWL 2021!

Meldet Euch an bis zum 15.10.2021 07.11.2021 (verlängert!) an für den Kulturhackathon OWL – wir warten auf Eure Bewerbung, Eure Ideen und Eure Lösungen.

Falls Ihr bereits Ideen habt, beschreibt sie unten… es könnte sein, dass wir Euch dann sofort einladen!

Über Näheres zum Ablauf informieren wir Euch in Kürze auf der Homepage. Eins steht aber fest: Ihr könnt virtuell teilnehmen. Je nach Stand der Corona-Einschränkungen werden Teilnehmende aus der Region OWL möglicherweise auch vor Ort sein können; daher fragen wir Euch nach Eurem Wohnort.

Vergesst nicht, die Teilnahmebedingungen zu lesen. Solltet Ihr noch Fragen haben, schreibt eine kurze Mail an:

team /at/ kulturhackathon-owl.de

Weitere Informationen und News findet Ihr auch hier auf dem Kulturportal der Stadt Gütersloh.

Alle Fragen, die mit einem [*] markiert sind, müssen beantwortet werden.





    Künstler*inCoder*inStrategieDesign/UX/MarketingKonzeptandere

    Du kannst Deine Wahl später natürlich korrigieren. Uns dient Eure Auswahl hier als erste Orientierung, wo Mentor*innen und Daten benötigt werden. Es ist auch möglich, mehrere auswählen.

    1 - Landkarte der Kultur (Fraunhofer IOSB-INA - Future City Solutions)2 - Visualisierung von Playlists und Musiksuche (musicube)3 - Die Jagd nach Raum für öffentliche Kulturräume (Kultur Räume Gütersloh)4 - Die Search Engine für Bildende Kunst (Ankerkopf)5 - Der Diversitäts-Scanner (musicNRWwomen*)6 - Gender Equalizer und Diversity Booster für Festivals (musicNRWwomen*)7 - Interaktive Playlist-Gestaltung durch externe Faktoren (musicube)8 - Kunst x Film x KI = TikTok (Barbara Davis)9 - Der Fördernavigator (OWL Kulturbüro)10 - Der EventGo!-Kompass (OWL Kulturbüro)11 - Das Kultur-Kontaktnetzwerk (Fachbereich Kultur der Stadt Gütersloh)12 - Interaktives Feedback-Tool für das Publikum in Museen (Museum Marta Herford)13 - Informations- und Orientierungstool für Menschen mit Sehbehinderung (Museum Marta Herford)14 - Kunst hinter den Kulissen (Museum Marta Herford)15 - Gütersloh digital: Das Adventure Game (Gütersloh Marketing)16 - Überlastungs- und Burn-out-Sensor (music x tech)17 - Neue Dimensionen der digitalen Bibliothek (Stadtbibliothek Gütersloh)18 - Digital unterstützte Re-Fokussierung statt Überforderung durch Digitalisierung (Nicolette Steiner)19 - Wo gehts zum Museum, bitte? (Städtische Museen und Galerien Paderborn)20 - Das Haus der Kunst (Karin Davids, Birthe Stumpenhausen und Anja Paulic)21 - Vermittlung von Unterstützung aus anderen Bereichen an Kreativschaffende (Anja Paulic, Birthe Stumpenhausen und Nicolette Steiner)22 - Ideen zum Schutz des Urheberrechts – pragmatisch und bottom-up (Versicherungsmakler Gütersloh)23 - Hybrider Musikunterricht (Miriam Köpke)24 - WLAN für die Kreativwirtschaft (Miriam Köpke)

    Falls Du bereits eine Idee für einen Ansatz hast, kannst Du sie hier beschreiben:

    Deine Challenge muss eine Aufgabe in der Kreativwirtschaft mit Hilfe einer oder mehrerer digitaler Komponenten lösen. Das können eine Plattform, eine App, eine Algorithmus, ein Programm, eine API oder Ähnliches sein.

    Hier kannst Du Deine eigene Challenge beschreiben:

    Ihr habt bestimmte Wünsche für Euer Team? Kein Problem. Gebt uns hier bescheid - wir kontaktieren Euch dann.

    Bitte beachtet:

    • Ihr müsst Euch alle einzeln bewerben, damit wir Eure Kontaktdaten und Rollen kennen.
    • Ein Team sollte 4-6 Personen haben. Falls Ihr weniger seid, ergänzen wir das Team.
    • Jedes Team muss mit unterschiedlichen Rollen (und Kenntnissen) besetzt sein.
    • Wir möchten, dass jedes Team auch neue Mitglieder aufnimmt.

    Ich möchte mit Freund*innen in ein Team.Ich möchte in ein Safe-Team (Frauen und nicht-binäre Menschen).Bitte kontaktiert mich aus einem anderen Grund.

    Wenn Du eine Frage hast, kannst Du sie uns hier stellen - wir melden uns dann in Kürze.

    Ohne Deine Bestätigung, dass Du mit der Verarbeitung Deiner oben mitgeteilten Informationen einverstanden bist, sind das Versenden und Deine Teilnahme nicht möglich. Die Verarbeitung besteht lediglich darin, dass wir eine interne Liste (keine Datenbank) aller Bewerber*innen anlegen, um den Kulturhackathon OWL planen und durchführen zu können.

    Hinweis: Du kannst Deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an team /at/ kulturhackathon-owl.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Daten von Nutzer*innen findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

    Nach Absenden Deiner E-Mail erhältst Du eine Bestätigungsmail mit den von Dir gesendeten Daten an die von Dir genannte Adresse. Solltest Du die E-Mail nicht sehen, schau bitte in Deinem Spam-Ordner nach.

    Vielen Dank für Deine Bewerbung!

    Der Kulturhackathon OWL ist ein Projekt der Stadt Gütersloh unter Federführung des Fachbereichs Kultur in Kooperation mit der Kultur Herford gGmbH und dem Museum Marta Herford, gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW (MKW).

    Gefördert durch:
    Logo Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen
    Logo Regionale Kulturpolitik NRW
    Logo OWL Kulturbüro